www.LottoZahlen.de für Quoten am Samstag und am Mittwoch

Lotterie
 

Die erste Lottoziehung in Deutschland fand 1614 statt. Sie wurde in Hamburg veranstaltet und es entstand ein regelrechter „Lotto- Boom“. Im Jahr 1955 wurde dann in den Zeiten des Wirtschaftswunders erstmals wieder Lotto in Deutschland gespielt. Anfangs nur samstags, kam in den 80er Jahren das Mittwochslotto dazu. Seither spielen jeden Mittwoch und Samstag Millionen Menschen in Deutschland Lotto. In Zeiten des WWW bleibt es natürlich nicht aus, dass sich auch Betreiber von Internetseiten am Lottogeschäft beteiligen wollen. So entstehen immer mehr Internetseiten, auf denen die Besucher online Lottospielen angeboten wird.

Die Internetseite www.lottozahlen.de wurde von Berend Behrends aus Bad Essen gegründet. Herr Behrends ist Inhaber einer Lottofiliale in Preußisch Oldendorf. Das erklärt auch seinen Bezug zum Lottospielen. Die Vermittlung von Glücksspielen im Internet ist bereits seit 2008 untersagt und seit Anfang 2009 in allen Bundesländern verboten. Es kann davon ausgegangen werden, dass Besucher der Seite vorher die Möglichkeit hatten, online Lotto zu spielen. Um den Betrieb der Website www.lottozahlen.de nicht einstellen zu müssen, werden auf der Seite einige Serviceleistungen und Informationen angeboten.

In einem der Menüs finden Besucher die Zahlen aus der letzten Ziehung. Es werden alle Zahlen aus „6 aus 49“, „Spiel 77“, „Super 6“, sowie die jeweiligen Super- oder Zusatzzahlen angezeigt. Unter einem anderen Menüpunkt auf der Seite wird der Besucher zu externen Seiten für Gewinnspiele und Sonderangeboten weitergeleitet. Auffallend auf www.lottozahlen.de ist, dass die Seite sehr einfach gestaltet ist und eine Menge Werbung enthält. Sie dient Herrn Behrends womöglich zur Finanzierung der kostenlosen Dienste auf seiner Seite.Unter einem Logo, das eine Frau an ihrem Laptop zeigt, kann der Besucher auf der Seite noch eine Datenschutzerklärung und das Impressum von Herrn Behrends nachlesen.

http://www.lottozahlen.de/

Ähnliche Einträge

Ads