www.Telefonbuch.ch mit Rückwärtssuche online und gratis

Telefon Handy
 

Das neue Telefonbuch der Schweiz ist herausgekommen, wie in den vergangenen Jahren auch wieder in vier Sprachen. Informativ und äußerst bedienerfreundlich ausgestattet bietet es in gewohnter hoher Qualität einen Überblick über alle in der Schweiz gemeldeten Telefonteilnehmer. Eine einfache Such- und Abfragefunktion erleichtert die Adressen und Telefonnummernsuche ungemein. Übersichtliche Eingabemasken sind für jedermann verständlich und ganz sicher findet man unter den fast 4,2 Millionen Einträgen auch die Telefonnummer oder die Adresse, die man gerade sucht. Nicht nur das, auch alle Faxnummern sind aufgeführt, die Mobiltelefonnummern kann man ebenfalls aufs Leichteste finden. Es gibt sogar eine iphone-Applikation und einen direkten Link zum App Store. Die Notrufnummern haben eine eigene Seite, mit speziellen Icons ist schnell ersichtlich, welche Notrufnummer man braucht, wie viel die einzelnen Nummern kosten und ob es Alternativen gibt.Zusätzlich kann man die Adressen in einer übersichtlichen Schweiz – Karte grafisch darstellen lassen und durch eine direkte Verlinkung zu Google auch gleich die Route berechnen. Sehr praktisch und durchaus empfehlenswert.

Die verwendeten Daten sind frei zugänglich, es werden keine Daten verwendet, die nicht vorher auch schon öffentlich waren. Telefonbuch.ch ist mit sensiblen, personenbezogenen Daten sehr vorsichtig und es werden keine Daten verwendet, die in irgendeiner Art und Weise nicht zur Veröffentlichung freigegeben sind. Davon kann man sich auch selber überzeugen, es besteht die Möglichkeit, eine direkte Anfrage abzuschicken, wiederum über eine einfach zu bedienende extra Seite, eine Anfrage bezüglich der verwendeten Daten, und ob noch andere, speziellere Daten gespeichert sind. Ist diese Anfrage berechtigt, ist sie kostenlos.

Wenn man einen Fehler findet, zum Beispiel beim eigenen Eintrag, dann kann man über eine spezielle Seite die Programmierungs-Zentrale erreichen und den Fehler melden. Die Herren und Damen in Zürich werden dann schnellstmöglich antworten. Ist diese Fehlermeldung berechtigt, ist sie ebenfalls kostenlos. Dann ist noch nachzutragen, dass sich die Werbung themenbezogen verhält und diskret abläuft, es stört nicht und ist informativ. www.telefonbuch.ch ist sehr zu empfehlen.

http://www.tel.ch

Ähnliche Einträge